+49 (0)9605 922010

Elternbeirat

ZUSAMMENARBEIT

Unser Elternbeirat arbeitet aktiv mit dem Kinderhaus zusammen und dient als wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Personal. Im Laufe des Jahres werden verschiedene Aktivitäten gemeinsam geplant und durchgeführt.

In unserem Elternbeirat sind sowohl Kindergarten- als auch Krippeneltern.

  • Zusammenarbeit mit den Eltern

    Es ist für eine gute Entwicklung der Kinder unabdingbar, dass alle Bezugspersonen des betreuten Kindes miteinander im Austausch stehen. Eine von gegenseitigem Vertrauen und Respekt geprägte Erziehungspartnerschaft zwischen ErzieherInnen und Eltern ist eine unerlässliche Vorraussetzung für sinnvolles pädagogisches Handeln und eine gute Entwicklung des Kindes.

    Wichtige Elemente einer gelungenen Zusammenarbeit mit Eltern:

    • Entwicklung einer Vertrauensbasis, die Raum für wechselseitige Nachfragen und Kritik lässt

    • Informationsaustausch zwischen Eltern und uns, um über die Lebenssituation der Familie zu erfahren

    • Mitbestimmung und Mitarbeit der Eltern im Alltag der Einrichtung

    • Meinungsumfragen zu Wünschen, Erwartungen und Bewertungen

    • regelmäßige Elternabende

    • regelmäßige Elterngespräche nach Terminvereinbarung, Hilfestellung durch andere Institutionen anbieten und vermitteln

    • Tür- und Angelgespräche für den kurzen Austausch

    • Persönliche Ansprache bei Anliegen

    • Wahl des Elternbeirates

    • Zusammenarbeit zwischen Eltern, ErzieherInnen und Träger

    • Elternbeteiligung in der Eingewöhnungszeit

    • eindeutige und umfassende Information durch Newsletter und Aushängen

    • Dokumentation und Transparenz unserer Arbeit

    • Elternbriefkasten für Lob, Kritik und Anregungen

  • Eltern-Abende

    • Wahlelternabend
    Erster Elternabend nach der Sommerschließung, Möglichkeit andere Eltern kennen zu lernen und sich in den Elternbeirat wählen zu lassen. Es gibt aktuelle Informationen über die derzeitige Situation und einen Überblick über das kommende Jahr.
    • Themenelternabende
    Themenbezogene Elternabende wie z.B. pädagogische Themen, Vorträge von Referenten, Informationsveranstaltungen, Fotoelternabend, aktuelle Projekte

  • Elterngespräche

    • Aufnahmegespräch
    Erster, intensiver Kontakt zwischen den Eltern und den ErzieherInnen der Einrichtung. Dient zum Informationsaustausch über Kind, Eltern und Kinderhaus.
    • Tür- und Angelgespräche
    Kurzgespräche; dienen zum Austausch aktueller Informationen wie Befindlichkeiten, besondere Vorkommnisse, Organisatorisches
    • Entwicklungsgespräche
    Eltern und BezugserzieherIn tauschen sich über die Entwicklung des Kindes aus (nach der Eingewöhnungszeit, einmal jährlich und bei Bedarf)

ELTERNBEIRAT 2020/2021

Vorsitzender: Rast Bernd (Hasenbau)
Stellvertreterin: Baurath Verena (Hasenbau)
Schriftführer: Klose Florian (Bärenhöhle)
Stellvertreter: Koppmann Benjamin (Igelbau)
Kassiererin: Kleber Simone (Fuchsbau)
Stellvertreterin: Tanner Stefanie (Hasenbau)

Beisitzer:
Koppmann Alexandra (Bärenhöhle)
Solter Silvia (Bärenhöhle)

FRÜHDIENST

ab 07:00 Uhr in jeder Gruppe unseres Hauses sowie im Fuchsbau (Ausweichquartier in der Grundschule)

BRINGZEIT

07:00 Uhr bis 08:15 Uhr

PÄDAGOGISCHE KERNZEIT in Kindergarten und Krippe

08:15 Uhr bis 12:15 Uhr Krippe und Kindergarten,
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr Kindergarten

PÄDAGOGISCHE KERNZEIT im Kindergarten am Nachmittag

Montag: Englisch durch Frau Birgit Regner von Plappermanze oder Flexigruppe
Dienstag und Donnerstag: Workshop für Kinder ab vier Jahren oder Flexigruppe
Mittwoch und Freitag: Flexigruppe

MITTAGESSEN

Unsere angemeldeten Kinder essen täglich um 11:30Uhr in der jeweiligen Gruppe. Das abwechslungsreiche Essen wird frisch zubereitet vom NEWS Restaurant (BHS) geliefert und von unserer Küchenfee portioniert.

BUSTRANSFER DER FUCHSBAU-KINDER

Die Fuchsbau-Kinder werden täglich in Begleitung einer päd. Mitarbeiterin mit einem Kleinbus um ca. 13:30Uhr ins Haupthaus gebracht, erleben den Nachmittag gemeinsam mit der KiHa-Familie im Kinderhaus und werden dann von ihren Eltern dort abgeholt.

ABHOLZEIT IM KINDERGARTEN

Von 12:15 Uhr bis 16:00 Uhr für die Flexi-Kinder
Von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr für die Workshop-Kinder (Di/Do)

ABHOLZEIT IN DER KRIPPE

Von 12:15 Uhr bis 16:00 Uhr

FERIEN

In unserer Einrichtung gibt es ca. 30 Erholungstage pro Jahr für die Kinder.
Die aktuelle Ferienordnung finden Sie hier zum Download.

Barbarastraße 31
92729 Weiherhammer
T: +49 (0)9605 922010
M: kita.weiherhammer@bistum-regensburg.de

Unser Kinderhaus ist über die Kita Info-App vernetzt. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen bequem und aktuell auf Ihr Smartphone.