+49 (0)9605 922010

KW 46: Bundesweiter Vorlesetag

[{"content":{"level":"h2","text":"Wir lesen vor! Du auch?"},"id":"871a9fc0-e2a0-4226-9fe2-894ddb2dc815","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

Auch wir haben dieses Jahr den bundesweiten Vorlesetag genutzt und haben diesen Tag ganz dem Vorlesen gewidmet.

Unsere Vorschulkinder durften an diesem Donnerstag die Grundschule besuchen und haben dort einen sch\u00f6nen Vorlesevormittag verbracht. Es wurden unseren Gro\u00dfen in zwei Gruppen viele verschiedene Bilderb\u00fccher vorgelesen. Beispielsweise \"Mama Muh braucht ein Pflaster\". Die Vorschulkinder durften in dieser Zeit zwischen den Grundschulkindern sitzen und haben sich sofort wie ein echtes Schulkind gef\u00fchlt!<\/p>"},"id":"35667bd2-66b5-4d0f-894a-eaa0a568f4e2","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["mama-muh-braucht-ein-pflaster-mama-muh-bd-8-gebundene-ausgabe-jujja-wieslander.jpeg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"4920f8bf-4467-417e-9023-e7d48b66d87c","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Unsere Mittelkinder haben sich dann mit unserer Kinderhausleitung Mirjam Kiener zum Vorlesevormittag getroffen und durften der Geschichte \"Paulchen&Pieks. Heute vertragen wir uns wieder\" lauschen und flei\u00dfig mitmachen. <\/p>"},"id":"9a8462fe-3af5-4c85-be16-8f492adeee44","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["1668677930968.jpg","1668677931005.jpg","1668677930987.jpg","vorlesetag-01.jpg","vorlesetag-02.jpg","vorlesetag-03.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"cfccfa87-ac0c-4201-b28c-d3ce2d5cd31d","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Auch unsere Minis kamen am Vorlesetag nat\u00fcrlich auf ihre Kosten! Sie durften in ihren Gruppen auch ein Bilderbuch anh\u00f6ren und durften bei Mitmachteilen auch aktiv werden.
\"Wehe, du lachst\" war eines der B\u00fccher, die unsere Minis an diesem Vormittag vorgelesen bekamen. <\/p>"},"id":"17eb1338-6df5-4e7f-ac68-deeed477ce89","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["whatsapp-image-2022-11-18-at-14.32.40-2.jpeg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"61648ab9-070f-41e9-b589-e132185e4a01","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Auch unseren Eltern wurde anl\u00e4sslich des Vorlesetags in der gesamten Woche etwas geboten.
In unserem Personalraum wurde eine B\u00fccherausstellung aufgebaut, bei der alle Eltern schm\u00f6kern konnten. Es gab viele verschiedene B\u00fccher zum Entdecken. Nat\u00fcrlich konnten unsere Eltern die B\u00fccher auch f\u00fcr zu Hause bestellen. <\/p>"},"id":"f214f03f-184c-4374-bcb1-3ef17ba99142","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["img_6116.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"9d3c31a2-51ea-43e3-b303-6e58f28bfcc7","isHidden":false,"type":"image"}]

KW 45: Sankt Martin

[{"content":{"level":"h2","text":"Ein Bisschen so wie Martin!"},"id":"8d50619e-560b-4b3f-9471-b352a1538ccc","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"location":"kirby","image":["03.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"6c24ef07-b90d-4b0e-94fd-dbbbe5e4715b","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Ein Bisschen so wie Martin m\u00f6cht' ich manchmal sein...<\/strong>

Am 10.November 2022 feierten wir gemeinsam mit der BRK Kindertagesst\u00e4tte den Heiligen Martin.
Am fr\u00fchen Abend zogen wir singend mit unseren selbstgestalteten Laternen durch die Stra\u00dfen von Weiherhammer.
Unserem Zug voran ritt der Heilige Martin auf seinem Pferd. <\/p>"},"id":"cadad5ce-141f-4dd7-9b6b-7773a8cc75cc","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["01.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"41ad0357-2270-4138-a550-edee95cfa9b4","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"location":"kirby","image":["00.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"28d4e76a-1477-4ebf-80f5-f25f7f5cc2b8","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Der Laternenzug endete im Garten unseres Kinderhauses St.Barbara. Dort angekommen feierten wir einen Wortgottesdienst, bei dem das Teilen und das \"Ein Bisschen so wie Martin\"-Sein im Vordergrund standen. Dies verdeutlichten allen unsere Vorschulkinder anhand eines Rollenspiels und des Liedes \"Lichterkinder\".
Der Wortgottesdienst wurde von Herrn Pfarrer Varghese Puthenchira und Herrn Pfarrer Marcio Trentini unterst\u00fctzt.

F\u00fcr das leibliche Wohl sorgten der Elternbeirat unseres Kinderhauses und die Feinkostmetzgerei Witt.
Ein gro\u00dfes Danke daf\u00fcr noch einmal im Namen des Kinderhauses. Recht herzlich bedanken wollen wir uns auch bei allen anderen Helfern!

Impressionen unserer Martinsfeier:<\/strong><\/p>"},"id":"eaa5472f-b0cb-4234-97c8-b4511d4391d3","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["img_6088.jpg","02.jpg","img_7635.jpg","img_7625.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"3b6ca2b0-c427-44a6-bcb4-4826b08e362d","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"images":["07.jpg","05.jpg","06.jpg","04.jpg","08.jpg","img_4864.jpg","img_4869.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"cd9e2454-12e7-4e7c-ac1f-2938cfb9786e","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"images":["p1030371.jpg","10.jpg","09.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"5eceee6b-6188-42a1-a133-8592454af257","isHidden":false,"type":"gallery"}]

KW 43: Erste Waldwoche mit Waldtagen der Kindergartenkinder

[{"content":{"level":"h2","text":"Erste Waldwoche mit den ersten Waldtagen f\u00fcr alle Kindergartenkids!"},"id":"4cfd4910-e3f1-45d9-a8b5-353b4e6e71b9","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

In der Woche vom 24.Oktober bis zum 28.Oktober 2022 fand unsere erste Waldwoche mit den Waldtagen unserer Kindergartenkinder statt. Jede Kindergartengruppe hatte sich einen anderen Tag f\u00fcr den Waldtag ausgesucht und ist schon um 8:00Uhr in der Fr\u00fche los marschiert. <\/p>"},"id":"19c7b042-f62c-42b2-af78-ee2fb0d73df5","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["img_5863.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"658fa3cc-2304-4fe2-ac69-9d5d9c2520a9","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Auf unserem Weg in den Wald haben wir die Natur erkundet, verschiedene Naturspektakel gesehen und unser Wissen \u00fcber den Wald erweitert.
Besonders interessant fanden wir die Spinnennetze auf den Pflanzen und die Vogelfutterh\u00e4user aus Milchkartons. <\/p>"},"id":"01f39174-6556-40df-84ad-a2b580f2f643","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["img_5865.jpg","img_5866.jpg","img_5874.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"612fef0c-2a40-4a5b-b024-0535d607dd90","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Als wir bei unserem \"Waldwohnzimmer\" angekommen sind, haben wir gemeinsam die Regeln im Wald besprochen. Unsere Vorschulkinder waren hier die Experten, da sie schon in der Woche vorher die Regeln kennen gelernt haben und den Minis und Midis so die Waldregeln und alle wichtigen Dinge beibringen konnten.
Danach haben wir dann noch unsere leckere Brotzeit im Wald genossen. <\/p>"},"id":"daeb5e0c-c7fd-4cd1-861d-eea17d98677d","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["bild-mit-smiley.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"6301eca0-0b7a-4510-b2d3-abe2c3ebd5c5","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Im Anschluss an unsere Brotzeit durften dann alle Kinder unser Waldwohnzimmer erkunden und Waldsch\u00e4tze suchen. So wie es unsere Vorschulkinder schon in der Woche vorher tun durften. Alle Kinder hatten viel Spa\u00df beim Suchen der Sch\u00e4tze. Am Ende durften dann jedes Kind einen Waldschatz mit nach Hause nehmen, um ein Andenken an unseren ersten Waldtag zu haben.
Unser Waldtag war wundersch\u00f6n und wir freuen uns schon auf den n\u00e4chsten Tag im Wald!<\/p>"},"id":"46906bd7-7837-417f-a280-44694c5cee07","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["img_5907.jpg","img_5930.jpg","img_5910.jpg","img_5912.jpg","img_5913.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"89356fab-ae70-44b6-ab07-7f246735b6c5","isHidden":false,"type":"gallery"}]

KW 42: Waldtag der Vorschulkinder

[{"content":{"location":"kirby","image":["p1030622.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"6029d883-8fa5-4191-b4d5-566d048ccf7e","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"level":"h2","text":"Waldtag unserer Vorschulkinder mit Naturparkrangerin Michaela Griener!"},"id":"61d1ad70-fb54-4a7a-bc5c-52411fb37567","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

Am Donnerstag, den 20.Oktober 2022, haben wir mit unseren Vorschulkindern den ersten Waldtag in diesem Kinderhaus gestartet. Passend zu unserem Jahresthema \"Der Natur auf der Spur - in Wald und Flur!\" durften die Kinder gemeinsam mit der Naturparkrangerin Michaela Griener unser \"Waldwohnzimmer\" als Allererste entdecken und haben die Regeln f\u00fcr unsere weiteren Waldtage kennen gelernt.

Nach einem langen gemeinsamen Spaziergang zu unserem \"Waldwohnzimmer\" ging die Entdeckungsreise auch schon los! <\/p>"},"id":"26566e91-33ae-4f05-9d89-3470be5e2790","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["img_5759.jpg","img_5775.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"a772261f-ce96-4c64-abee-163f9fcff524","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Naturparkrangerin Michaela Griener hat den Kindern schon auf dem Weg zu unserem Platz direkt einige Dinge erkl\u00e4rt und ihnen den Wald und seine Bewohner n\u00e4her gebracht.

Dann durften unsere Vorschulkinder mit Frau Griener die Regeln in unserem Waldwohnzimmer und allgemein im Wald erarbeiten und habe danach ihre erste gemeinsame Brotzeit im Wald erlebt.<\/p>"},"id":"88243652-9b2a-4f8d-b278-750e3bd9f29d","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["img_5779.jpg","img_5788.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"3613f9ec-3ef9-4120-9828-90342efae5c8","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Nach unserer kleinen St\u00e4rkung wurde dann das Gebiet unseres Waldwohnzimmers gemeinsam mit den Kindern abgesteckt. Die Kinder durften unserer Rangerin beim Anbringen der Juteschnur helfen. <\/p>"},"id":"7d413114-1401-4a0f-8dd7-0cb92d6a47fa","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1030533.jpg","p1030534.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"0c897925-4b23-4b21-9f70-bad8d217d103","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Nach der Abgrenzung unseres Waldwohnzimmers durften unsere \"Gro\u00dfen\" Waldsch\u00e4tze sammeln...<\/p>"},"id":"24acbfb2-eae9-44c3-a595-06aecc721b50","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1030548.jpg","p1030550.jpg","p1030553.jpg","p1030558.jpg","p1030577.jpg","p1030581.jpg","p1030643.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"f4c7303b-c06b-43e6-b7ac-368e0b8bd26b","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

... und danach wurden die Waldsch\u00e4tze mit Naturparkrangerin Michaela Griener besprochen. Das war auf jeden Fall f\u00fcr alle Vorschulkinder ein Spa\u00df den Wald zu erforschen und Dinge zu entdecken!<\/p>"},"id":"aa880b5e-7171-4ac4-9e8d-a23b59388c59","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1030587.jpg","p1030609.jpg","p1030636.jpg","p1030615.jpg","p1030622.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"bf728fc6-919d-4d7b-bbcd-fcd4b6f48c1b","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Auch die B\u00e4ume wurden gemeinsam angeschaut und in Richtung der Baumwipfel geblickt. Es war gar nicht so leicht sein Gleichgewicht zu halten, wenn man in die schwindelnden H\u00f6hen geblickt hat. <\/p>"},"id":"33366055-2d08-42de-be54-34e562bd2897","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1030626.jpg","p1030629.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"c7f21bb7-2d2e-40b8-ada3-dc3cb41ae9df","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Am Schluss unseres Waldvormittags hat uns dann Frau Griener noch \"Zwergenbecher\" gezeigt. Sie hat uns erkl\u00e4rt, dass die kleinen Waldzwerge diese \"Becher\" benutzen, um daraus leckeren Tee zu trinken. Schon komisch aus welchen \"Bechern\" kleine Zwerge trinken, fanden unsere Vorschulkinder.<\/p>"},"id":"7a64272c-0494-40d1-97fa-0c45afe500d2","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1030648.jpg","p1030651.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"5933558f-fbc7-4d17-959c-2d000f9fc69e","isHidden":false,"type":"gallery"},{"content":{"text":"

Danach ging es wieder mit einem langen Marsch zur\u00fcck ins Kinderhaus. Ein wundersch\u00f6ner Waldvormittag war sehr schnell zu Ende!<\/p>"},"id":"0388bcea-b8ee-4edd-8872-d7141c5f5315","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1030501.jpg","p1020528.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"483e7118-6167-4ac2-ba04-e1d83437e915","isHidden":false,"type":"gallery"}]

KW 41: Herbstrallye

[{"content":{"level":"h2","text":"Herbstrallye 2022!"},"id":"a7ff7525-a1b2-4bcf-b065-066c36e55509","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

Am Freitag, den 14.Oktober 2022, haben wir eine Herbstrallye f\u00fcr unsere Kinder und ihre Familien veranstaltet.
Die Kinder hatten bei unserem Startpunkt einen Laufzettel erhalten und durften dann verschiedene Stationen auf ihrem Weg besuchen, an denen sie verschiedene herbstliche Aufgaben l\u00f6sen konnten.

Bei Station 1 konnten die Kinder vergr\u00f6\u00dferte Bildausschnitte bestimmten Tieren zuordnen. Dies war gar nicht so leicht!
Bei Station 2 durften die Kinder auf Spurensuche gehen und den Tieren ihre Pfotenabdr\u00fccke zuordnen. Verbl\u00fcffend wie verschieden doch die Fu\u00dfspuren der Tiere aussehen!
Bei Station 3 hatten die Kinder beim Erf\u00fchlen verschiedener Waldgegenst\u00e4nde gro\u00dfen Spa\u00df.
Bei einem Kartoffellauf konnten die Kinder bei Station 4 ihr K\u00f6nnen unter Beweis stellen und haben gro\u00dfes Geschick bewiesen. Bei Station 5 wurden die Wurftechniken der Kinder auf Probe gestellt und die verschiedenen Zapfen flogen weit durch die L\u00fcfte.

Aber nicht nur die 5 Stationen konnten die Kinder auf ihrem Weg entdecken. Es gab auch drei Sch\u00e4tzgl\u00e4ser, bei denen die Kinder mit ihren Familien die richtige Anzahl der Gegenst\u00e4nde in den Gl\u00e4sern erraten mussten. Kastanien, Eicheln und Waln\u00fcsse waren in diesen Gl\u00e4sern zu finden.
Und zu den Sch\u00e4tzgl\u00e4sern gab es auch noch eine Suchaufgabe. Auf dem Weg konnten die Familien 10 verschiedene Gegenst\u00e4nde entdecken, die nicht in den Wald geh\u00f6ren. Diese durften dann ebenfalls auf dem Laufzettel vermerkt werden.

Am Ziel durften die Familien dann die Sch\u00e4tzfragen und auch die Suchaufgabe noch einmal \u00fcberpr\u00fcfen und dann kamen die ausgef\u00fcllten Laufzettel in einen Lostopf. Jedes Kind hat dann eine Schlaufuchsmedaille bekommen und dann hat eine Gl\u00fccksfee noch einen Laufzettel von jeder Gruppe aus dem Lostopf gezogen, um die gro\u00dfen Preise zu vergeben.

F\u00fcr das leibliche Wohl hat unser Elternbeirat des Kinderhausjahres 2021\/2022 gesorgt. Danke daf\u00fcr!<\/p>"},"id":"3a6a79c8-0a44-414b-8383-5b6458a1d874","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"images":["p1020357.jpg","p1020435.jpg","p1020434.jpg","p1020433.jpg","img_7524.jpg","p1020384.jpg","img_7532.jpg","img_5703.jpg","img_5717.jpg","p1020398.jpg","p1020345.jpg","p1020418.jpg","p1020341.jpg","p1020430.jpg","p1020429.jpg","p1020343.jpg","p1020336.jpg","p1020354.jpg","p1020409.jpg","p1020436.jpg","p1020448.jpg","p1020479.jpg","p1020495.jpg"],"spalten":"4-spaltig"},"id":"f70cb398-52d0-4aab-aeee-14926c536e22","isHidden":false,"type":"gallery"}]

KW 40: Start der Vorschule, Erntedankfeier

[{"content":{"level":"h2","text":"Erntedank"},"id":"d36b39dd-9b77-4e9f-b2d3-08ccfddb3d37","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

Zu Beginn der Woche (am 04.Oktober) haben zwei Kindergarten- und eine Krippengruppe (Hasenbau, Fuchsbau und Rabennest) den Erntedankaltar in der Katholischen Kirche Hl. Familie besucht. Die beiden Kindergartengruppen haben sich in der Kirche dann auch dar\u00fcber unterhalten f\u00fcr was sie Gott dankbar sind und haben ihm ein \"Dankeslied\" gesungen.<\/p>"},"id":"ff1d15b1-d1c9-4fe3-9751-dba704b740b9","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["p1030396.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"2ea97f8d-ad8d-4c91-9a04-ac4d4117e592","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Am Freitag wurde das Thema \"Erntedank\" dann in den Kindergartengruppen noch einmal gesondert aufgegriffen und im Morgenkreis mit den Kindern behandelt. Jede Gruppe hat dies individuell gestaltet.

Auf dem folgenden Bild ist die Erntesonne des Fuchsbaus zu sehen, die mit den Kindern gemeinsam erarbeitet und gestaltet wurde. <\/p>"},"id":"4a5fc10c-5957-4a9b-9399-0a253d4c2d58","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["img_5659.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"ad97a02c-03c4-43c5-9589-cacf6befe347","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"level":"h2","text":"Vorschulstart im Kinderhaus!"},"id":"b8b6c2d5-9f7a-46e8-87cf-2eb245aca429","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"location":"kirby","image":["p1020293.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"d6bfc280-a5eb-4c5a-a62d-6209761fa832","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Alle Vorschulkinder der Kindergartengruppen haben sich am Mittwoch zur ersten gemeinsamen Vorschule in der Turnhalle getroffen.

Dort haben alle Vorschulkinder einen Einblick in die Arbeit in der Vorschule bekommen und durften schon ein Bisschen Vorschulluft schnuppern.
In diesem Jahr wird die Vorschularbeit im Kinderhaus etwas anders gestaltet, als in den vorherigen Jahren.
Die Kinder werden jeden Mittwoch die Vorschule besuchen.
Die vierte Vorschulstunde wird in der Turnhalle begonnen. Um die Partizipation der Vorschulkinder zu f\u00f6rdern, d\u00fcrfen sie mit Hilfe eines Steines w\u00e4hlen, auf welche Weise sie das bisher Erlernte vertiefen wollen.<\/p>"},"id":"ba8fc0a5-969b-4848-ab12-5ce4d02a1e36","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["jo.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"0b86aa45-c37c-4518-8c0d-c262797e0c1d","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

Am Ende der ersten Vorschulstunde haben alle Kinder noch ihren Lernpass erhalten und einen Bleistift f\u00fcr die Vorschule geschenkt bekommen.

Nat\u00fcrlich durfte auch die erste \"Hausaufgabe\" nicht fehlen, die in den darauffolgenden Tagen bereits flei\u00dfig in den jeweiligen Gruppen von den Vorschulkindern bearbeitet wurde. <\/p>"},"id":"5495d640-fd0d-4cd3-a472-12681becbc60","isHidden":false,"type":"text"}]

KW 35-37: Ein neues Kinderhausjahr beginnt!

[{"content":{"location":"kirby","image":["foto-07.10.22-11-59-05.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"928fb70e-8db2-48aa-a6de-e7672cedcd22","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"level":"h2","text":"Herzlich Willkommen im neuen Kinderhausjahr 2022\/2023!"},"id":"ebf1fba6-5382-4fc9-90bc-381dad46bfe1","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

Am Ende der 35.Kalenderwoche (01.September) starteten wir ins neue Kinderhausjahr.
Wir durften im Kindergarten ein paar unserer M\u00e4use und Raben begr\u00fc\u00dfen, die im neuen Kinderhausjahr nun schon zu den \"Gro\u00dfen\" geh\u00f6ren. Sie haben in den ersten Tagen direkt den Kindergartenalltag miterleben d\u00fcrfen und wurden zu Kindergartenkindern. Wir durften auch zwei neue Gesichter im Kindergarten begr\u00fc\u00dfen, die sich auch sehr schnell in den Kindergartenalltag eingelebt haben.<\/p>"},"id":"d3e95a38-34f8-459b-9362-41611575fb16","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["foto-07.10.22-11-56-19.jpg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"216309dd-eb7b-49e0-9468-9f979f5cefcb","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"text":"

In der 36.Kalenderwoche (05.September bis 09.September) starteten wir dann mit unseren Eingew\u00f6hnungen in der Krippe!
In der Krippe wurden auch in diesem Jahr wieder ganz viele neue Gesichter begr\u00fc\u00dft und eingew\u00f6hnt. Der ganze Monat stand deshalb ganz unter dem Thema: Eingew\u00f6hnung unserer Kleinsten!
Auch wenn es die ein oder andere Tr\u00e4ne gab, haben sich auch unsere Kleinsten schnell im Krippengeschehen eingef\u00fcgt.

So konnte das neue Kinderhausjahr mit vollem Erfolg gestartet werden!<\/p>"},"id":"8e4ed81c-67d0-48f5-ab07-2c2094270486","isHidden":false,"type":"text"},{"content":{"location":"kirby","image":["whatsapp-image-2022-10-08-at-12.00.38.jpeg"],"src":"","alt":"","caption":"","link":"","ratio":"","crop":"false"},"id":"b81760c6-0616-4d1c-81f9-4c1f34ad5b88","isHidden":false,"type":"image"},{"content":{"level":"h2","text":"Doppeltes Jubil\u00e4um! 25 Jahre im Kinderhaus St. Barbara!"},"id":"cf07a919-e62a-4fa5-b9de-b30849f8e559","isHidden":false,"type":"heading"},{"content":{"text":"

Zu Beginn des neuen Kinderhausjahres durften wir auch gemeinsam mit zwei Kolleginnen ein Kinderhausjubil\u00e4um feiern.
Auf 25 Jahre im Kinderhaus St. Barbara k\u00f6nnen Frau Anja Kellermann und Frau Petra G\u00f6tz nun zur\u00fcckblicken.
Wir k\u00f6nnen uns sehr gl\u00fccklich sch\u00e4tzen, dass Frau Kellermann und Frau G\u00f6tz unser Kinderhaus mit Leben f\u00fcllen und sie durch ihre Arbeit den Kindern unseres Kinderhauses so viele wichtige Dinge auf ihren Lebensweg mitgeben. Wir w\u00fcnschen uns nat\u00fcrlich, dass uns unsere beiden Kolleginnen auch weiterhin im Kinderhaus erhalten bleiben! <\/p>"},"id":"56d0d7a4-533e-4d66-beec-0d2bcd4271db","isHidden":false,"type":"text"}]

FRÜHDIENST

ab 07:00 Uhr in jeder Gruppe unseres Hauses

BRINGZEIT

07:00 Uhr bis 08:15 Uhr

PÄDAGOGISCHE KERNZEIT in Kindergarten und Krippe

08:15 Uhr bis 12:15 Uhr Krippe und Kindergarten,
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr Kindergarten

PÄDAGOGISCHE KERNZEIT im Kindergarten am Nachmittag

Montag: Englisch durch Frau Birgit Regner von Plappermanze oder Flexigruppe
Dienstag bis Freitag: Flexigruppe

MITTAGESSEN

Unsere angemeldeten Kinder essen täglich um 11:30Uhr in der jeweiligen Gruppe. Das abwechslungsreiche Essen wird frisch zubereitet vom NEWS Restaurant (BHS) geliefert und gemeinsam von unserer Küchenfee und Frau Denise Beer portioniert.

ABHOLZEIT IM KINDERGARTEN

Von 12:15 Uhr bis 16:00 Uhr

ABHOLZEIT IN DER KRIPPE

Von 12:15 Uhr bis 15:00 Uhr

FERIEN

In unserer Einrichtung gibt es ca. 30 Erholungstage pro Jahr für die Kinder.
Die aktuelle Ferienordnung finden Sie hier zum Download.

Barbarastraße 31
92729 Weiherhammer
T: +49 (0)9605 922010
M: kita.weiherhammer@bistum-regensburg.de

Unser Kinderhaus ist über die Kita Info-App vernetzt. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen bequem und aktuell auf Ihr Smartphone.